Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Berichte Archiv

AKTUELLES

Liebe Golfer – hier können Sie nachlesen was auf Treudelberg so alles passiert ist – vom aktuellstem Bericht bis ins Jahr 2013 zurück – kalendarisch sortiert. Die Farb- und Buchstabenkennung erleichtert Ihnen die Suche.
Viel Spaß beim spökern !

2014

die Jugend war “international“ unterwegs und hat in Kaden (Gewinner Henrik),  in Ahrensburg (Gewinner Maxi - neues Hcp 11), Nick, Jonas, auf Falkenstein (Gewinner Jan  - 3. Brutto - Hcp 3,2), Henrik und Jonas, in Jersbek (Gewinner Bennet und Maxi) unsere Flagge gezeigt.

Trotz meiner intensiven Bemühungen, dass alle Teilnehmer unseres diesjährigen Member Guest Turniers vom Regen verschont bleiben sollten, ist mir dies nur streckenweise gelungen. Der Himmel begann mit Sonnenschein, wechselte dann aber über zu wolkenbruchartigen Regengüssen. Unsere Teilnehmer wurden jedoch von diesen Widrigkeiten nicht beeindruckt  und bei einem gemeinsamen Abendessen im Clubrestaurant ließen wir dann den Tag vergnügt ausklingen.

Am 16. und 17. August wurden die Hamburger Meisterschaften der Jungsenioren im Golfclub Hamburg-Walddörfer ausgetragen. Gespielt wurde der Par 73 Platz von den weißen Abschlägen.
Am Samstag wurde zunächst der klassische Vierer – leider im Regen – gespielt. Durch solide Ergebnisse lagen wir nach dem Vierer nur einen Schlag hinter St. Dionys und 10 Schläge vor dem Drittplatzierten. 

durch den Einsatz aller Kräfte und Altersgruppen ist es uns auch dieses Jahr gelungen, bei den Mädchen der Altersgruppe 16 und jünger in das Hamburger Endspiel Finale zu kommen.

Wir waren nur den Buchholzer- und Hittfelder-Mädchen unterlegen, was auf Grund der vorher gespielten Zählspielergebnisse unausweichlich war.

So sehen die Sieger aus!

Nachdem die Mädchenpower (Jill, Tia, Annabel, Elena ) dafür gesorgt hat, dass wir in das Finale gekommen sind,  haben unsere Jungens mit tollem Spiel ( sicherlich haben sie sich dabei auch unterspielt)   in Holm ganz cool abgesichert, dass wir gegen 2 Falkensteiner Mannschaften den „Pott“ bekommen.

es hat nicht geklappt, aber die Enttäuschung hielt sich in Grenzen.

Wir haben alles gegeben, doch gegen die auf Platz 1 gesetzten Falkensteiner hatten wir aber nicht wirklich eine Chance, nachdem Henne ( hcp 19)  gegen seinen Mitbewerber (Hcp 9 ) noch teilen konnte, hatten James und Maxi B. gegen ihre Gegner ( hcp2 und 3) keine Chance; Tom konnte  teilen und unser Vierer mit Maxi  L.  und Moritz lag lange noch  gut, konnte aber letztlich nicht gewinnen.

Blauer Himmel und etwas kühler als die Tage zuvor, so begrüßte Treudelberg zum 19. Schwanenturnier seine Gäste aus den umliegenden Clubs. Zahlreiche Golferinnen folgten dem Ruf der Schwäne zu unserem traditionellen Turnier. Wie immer wurde gekocht und gebacken, um während der Runde kurz bei Heidi und Karla an der Hütte zu verweilen und sich zu stärken.

Nachdem wir am 25.5.2014 im ersten Gruppenspiel im Golf-Club An der Pinnau dank einer soliden Mannschaftsleistung und einer hervorragenden 71er Runde von Marc Ellis den ersten Platz belegen konnten, folgte das 2. Gruppenspiel am 19.7. auf unserem Heimatkurs in Treudelberg.

Ein Satz, den man immer häufiger auf dem Golfplatz hört. Was meint der Golfspieler mit dieser Aussage? Nun, ich vermute hinter diesem Satz könnte stehen: „ Nimm alles nicht so ernst und so genau. Ich tue es auch nicht“? Wenn ich solche Äußerungen höre, denke ich immer bei Siegerehrungen, in denen Ergebnisse wie 55 Nettopunkte oder 10 unter Par bekannt gegeben werden: „Na, die haben aber richtig Spaß gehabt“.

LEGENDE:

Club
Nachrichten

Damen
Nachrichten

Herren
Nachrichten

Senioren
Nachrichten

Jugend
Nachrichten

Copyright 2021 Golf & Country Club Hamburg-Treudelberg e.V.. All Rights Reserved.