Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Maxi Breuell vs. Peter Kadiru – Golfmeister trifft Boxmeister

Maxi Breuell vs. Peter Kadiru – Golfmeister trifft Boxmeister

Ungewöhnliche Reportage an diesem Freitag in BILD Hamburg: Maxi Breuell (20) gibt dem deutschen Profi-Schwergewichtsmeister im Boxen einen ersten Einblick in den Golfsport, Peter Kadiru (23) zeigt Hamburgs amtierendem Golfmeister im Box-Gym in Alsterdorf Haken, Gerade und Beinarbeit.

Runde 1 beim Treffen der waschechten Hamburger Jungs: die Driving Range in Treudelberg. Peter Kadiru, Sohn ghanaischer Eltern und in Altona geboren, hat zum ersten Mal in seinem Leben einen Golfschläger in der Hand – ein Eisen 7 von Maxi. Nach anfänglichen Luftlöchern zeigt er sein Talent, wie Maxi anerkennend feststellt („Ein Top-Athlet“). Dynamik, Schwung und Ball-Augen-Koordination passen, Kadiru schlägt den Ball in hohem Bogen, wenn auch immer nach rechts, in die Weiten der Driving Range. Sehr zum Vergnügen auch seines Managers Bernd Bönte, der seit vielen Jahren Mitglied in Treudelberg ist, regelmäßig golft und weltweite Bekanntheit als Manager der Klitschko-Brüder errang.

 

 

Runde 2: das Box-Gym bei der Alsterdorfer Halle. Hier ist Peter Kadiru – Kampfgewicht 110 Kilo – zu Hause, hier bereitet er sich unter der Leitung von Trainer Christian Morales auf seine Profikämpfe vor. Das Ziel der beiden: Weltmeister im Schwergewicht. Der Anfang ist gemacht: Mitte Oktober gewann Kadiru seinen ersten Profititel bei den Senioren – die deutsche Schwergewichtsmeisterschaft in Magdeburg. Im Boxring mitten in der Halle trifft er Maxi Breuell zum Sparring. Das heißt: Kadiru hat sich Pratzen übergestreift, Maxi darf schlagen. Führhand, Führhand, Gerade. Erst vorsichtig und fast in Zeitlupe, wie das Video oben zeigt, dann schlägt Maxi mit wachsender Begeisterung immer kräftiger zu. Und muss feststellen, wie nachlässig seine Deckungsarbeit ist, wenn Peter Kadiru seine Pratze an Maxis Kopf setzt. „Sein Körper ist sehr gut ausgebildet, man sieht, dass er super-fit ist“, sagt Morales. „Schade, dass er Golfer ist.“

Die ganze Reportage in der heutigen BILD Hamburg (mit mehreren Fotos) oder hier bei Bild.de

https://www.bild.de/sport/mehr-sport/boxen/box-meister-trifft-golf-meister-peter-kadiru-wird-zum-schlaeger-typ-73544808.bild.html#remId=1651540301907166156

Mit dabei beim Termin: ARD-Reporter Eyk Galley, der extra aus Berlin angereist war. Seinen Bericht zeigt die ARD im Vorfeld des nächsten Kampfes von Peter Kadiru, wahrscheinlich im Winter/Frühjahr 2021.

Fanden sofort einen Draht und fragten sich wissbegierig aus: Maxi Breuell und Peter Kadiru
Fanden sofort einen Draht und fragten sich wissbegierig aus: Maxi Breuell und Peter Kadiru

Zurück

Copyright 2020 Golf & Country Club Hamburg-Treudelberg e.V.. All Rights Reserved.