Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

CROSS COUNTRY – 16.10.2016

CROSS COUNTRY – 16.10.2016

Golf mal andersherum - darum ging es wie schon in den letzten Jahren beim Cross-Country-Turnier auf den Coursen A und B. 31 Treudelberger lernten querfeldein ihren vertrauten Platz von einer neuen Seite kennen. Die weißen Kugeln wiesen über 14 Spielbahnen den Weg und es gehörte schon eine gute Portion Mut und Selbstvertrauen dazu mit den vorgegebenen neun Schlägen ins Loch zu kommen.

Strategie war dabei besonders gefragt und lange Schläge sowieso. Hohe Bäume blockierten den Weg und forderten zum Himmel stürmende Bälle. Allzu schnell versteckte sich der Ball im knietiefen und nassen Kraut oder in Dornenhecken. Wer im Biotop lag durfte immerhin unter Anrechnung eines Strafschlages maximal zwei Schlägerlängen dahinter droppen. Dazwischen wurde auch schon mal eine Bahn verkehrt herum gespielt und das Grün war stets das Ziel von unterschiedlichen Bahnen. Also gab es nasse Füße und verlorene Bälle aber am Ende waren sich alle einig, dass es trotzdem Spaß gemacht hat.

Wer auf B 9 schließlich eingelocht hatte konnte sich wieder auf gewohnte Platzverhältnisse freuen. Im Clubrestaurant wartete schon einen heiße Gulaschsuppe und nach der Siegerehrung gab es Gutscheine und die begehrte Loff'sche Marmelade.

Bei den Damen siegten in der Klasse bis HCP 20,5 Milena Filogamo, Elsa Herzer und Helga Meybohm und in der Klasse von HCP 20,6 an Regina Mulzer, Michaela Münch-Bumharter und Ingeborg Quiel-Roggensack.

Bei den Herren siegten in der Klasse bis HCP 18 Thomas Langhein, Horst Griesbach und Volker Skibbe und in der Klasse von HCP 18,1 an Ernstwilhelm Wöhler, Klaus Mulzer und Wilhelm Metschulat.

Horst Münch

Bahnbeschreibung

Zurück

Copyright 2019 Golf & Country Club Hamburg-Treudelberg e.V.. All Rights Reserved.